Projekte

In den letzten Jahren ist ein spezifisches Gospelkombinatsproblem aufgetaucht: Die meisten Chormitglieder singen am liebsten, „was sonst keiner singt“ – also eigene Stücke, wie sie ja praktischerweise auch im Gospelkombinat produziert werden. Das Publikum hingegen freut sich immer, wenn es Lieder zu hören kriegt, die man kennt und vielleicht sogar ein bisschen mitsingen kann.

Wie feiert ein Gospelchor das Reformationsjubiläum? Das Gospelkombinat Nordost, das neben seinem ungewöhnlichen Namen auch für eher ungewöhnliche Konzertprogramme bekannt ist, hat dafür einen eigentlich naheliegenden Weg gewählt.

"psalms & prayers" ist ein sehr persönliches Programm. Die Psalmtexte, die dafür vertont wurden, haben Chormitglieder ausgesucht - Texte, die ihnen aus verschiedensten Gründen besonders am Herzen liegen.

Die Kantate ist eine alte musikalische Form, in der sich gut Geschichten erzählen lassen. Verschiedene Arten von Stücken folgen dabei aufeinander und bilden ein Ganzes: Rezitative, die bei sparsamer musikalischer Gestaltung viel Text (zum Beispiel aus der Bibel) enthalten; Arien, Duette und andere Solostücke, die bestimmte Personen aus der Geschichte zu Wort kommen lassen; und Chorstücke, die all das rahmen, deuten, vertiefen und ausgestalten.

Anschrift und Probenraum

Gospelkombinat Nordost
Bugenhagenstraße 4
17489 Greifswald

Probenzeiten

Montags, 20:00 – 22:00 Uhr

Newsletter abonnieren

Um über Neuigkeiten und Termine informiert zu werden, kannst Du hier unseren Newsletter abonnieren.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.