3. bis 9. August 2014

Nach der erfolgreichen Konzertreise im Sommer 2013 nach Siebenbürgen in Rumänien steht in diesem Österreich, das Heimatland der Chorleiterin Nicole Chibici-Revneanu, auf dem Programm.

Konzerttermine Österreich

Etwa zwanzig Chormitglieder wollen sich mit auf die Reise machen und freuen sich auf Konzerte und Begegnungen - auch und ganz besonders auf Graz, das unser Standquartier für die erste Hälfte der Reise sein soll.

Was Sie bei einem Konzert des Gospelkombinats erwartet? Klassische Gospels und Spirituals wie zum Beispiel "Go tell it on the mountain" nehmen nur einen kleinen Platz in unserem Repertoire ein. Der Großteil der Stücke ist im Eigenbau entstanden - ein Gospel-Kombinat produziert natürlich auch! Einige Lieder afrikanischer Herkunft, amerikanische Worship Songs und neuerdings auch ein vereinzeltes italienisches Stück vervollständigen den musikalischen Bogen.

Viele verschiedene Stimmungen sind zu finden, nachdenklich und überschwänglich, klagend und freudig, laute und leise Töne. Dabei ist es nur in zweiter Linie wichtig, dass die Töne perfekt sitzen - wichtiger ist uns, dass die Stücke inhaltlich den richtigen Ton treffen. Dass uns das immer wieder gelungen ist, davon zeugt ein Satz, den wir nach unseren Konzerten in Rumänien besonders oft gehört haben: "it touched my heart".

Wir hoffen, dass wir im kommenden Sommer mit unserer Musik auch ihre Herzen berühren und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Auf der Internetseite der Evangelischen Kirche in Mecklenburg-Vorpommern kann man die Reise verfolgen und Tagesberichte und Fotos sehen:
www.kirche-mv.de